Samstag, 16.01.2021 15:28 Uhr

Taucher mit neuem Vorstand

Verantwortlicher Autor: Stefan Ott Sankt Augustin, 18.12.2020, 17:36 Uhr
Presse-Ressort von: Global-Pictures Bericht 4260x gelesen
Deep Blue Divers
Deep Blue Divers  Bild: Stefan Ott

Sankt Augustin [ENA] Die Tauchsportgemeinschaft Sankt Augustin (TSG Augustin) hat Anfang Dezember im Rahmen der jährlich stattfindenden regulären Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt und die Mitglieder in Zeiten von Corona über weitere Maßnahmen und das Training informiert.

Nach dem die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde und der bisherige Vorstand von den Mitgliedern entlastet wurde, gab es die Neuwahlen aller Vorstandsämter im Rahmen der dreijährigen Amtszeit. Große Änderungen gab es nicht, da sich nahezu der gesamte Vorstand zur Wiederwahl stellte und es zudem keine weiteren Kandidatenmeldungen im Vorfeld zu den einzelnen Posten gegeben hatte.

Im Einzelnen setzt sich der Vorstand nun wie folgt zusammen: Vorsitzender Karl-Heinz (Kalle) Mons, Geschäftsführerin Claudia Maier, Kassenwart Manfred Dieroff, Sportwart Frank Bucher, Jugendwart Markus Budzinski, Vereinswart Andre Heisig, Pressewart Stefan Ott. Zur Prüfung der Kasse wurden gewählt: erster Kassenprüfer ist Remo Winz, zweiter Kassenprüfer Daniel Recht, Ersatzkassenprüfer Dr. Lars Doberitz.

Damit ändert sich im Vorstand vor allem der Posten des Kassenwarts. Die TSG Augustin bedankt sich herzlich bei Bernd Zimmermann für die vertrauensvolle und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit. Danke auch an die bisherigen Kassenprüfer für ihre ausgezeichnete Arbeit und Unterstützung. Sowie ein 'Hallo' an Manfred Dieroff und die neuen Kassenprüfer! In Zeiten von Corona und den daraus resultierenden Mehrbelastungen für alle im eigenen Leben nicht selbstverständlich, Aufgaben in einem Verein zu übernehmen.

Im weiteren Verlauf der Mitgliederversammlung wurde noch der Haushaltsplan für das Jahr 2021 verabschiedet und ein Blick auf die aktuelle Situation für die Taucher geworfen. Alles nicht so einfach - und das seit März 2020. Durch den Totalausfall des Freibades im Sommer und der sehr eingeschränkten Möglichkeiten im Hallenbad Sankt Augustin Niederpleis kann man aktuell nicht wirklich von Tauchbetrieb, geschweige denn von Ausbildung sprechen.

Daher blicken Vorstand und Mitglieder hoffnungsvoll und motiviert auf das Jahr 2021. Training, Ausbildung und Geselligkeit fehlen deutlich. Somit kann es nur besser werden! Der aktuelle Trainingsplan für das erste Halbjahr 2021 ist bereits gemacht und wird in Kürze online veröffentlicht. Und dann wird wieder abgetaucht! Aber ganz bestimmt. Mehr Informationen rund um das Tauchen in Sankt Augustin finden sich auf der Webseite des Vereins unter www.tsg-augustin.de. (SO)

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.