Donnerstag, 19.04.2018 15:12 Uhr

Tauchertaufe in der Sieg

Verantwortlicher Autor: Stefan Ott Siegburg, 04.09.2016, 14:50 Uhr
Presse-Ressort von: Global-Pictures Bericht 6470x gelesen
Neptun kam über die Sieg zum Sommerfest der TSG Augustin
Neptun kam über die Sieg zum Sommerfest der TSG Augustin  Bild: Marita Ott

Siegburg [ENA] Die Mitglieder der Tauchsportgemeinschaft Sankt Augustin (TSG Augustin) haben bei strahlendem Sonnenschein im Rahmen des jährlichen Sommerfestes auch wieder die traditionelle Tauchertaufe durch Neptun, den Herrscher der Unterwasserwelt, an der Sieg durchgeführt.

Theorie alleine macht noch keinen ganzen Taucher aus. Und auch der Praxisnachweis von Tauchausbildung oder das Erlernen weiterer Fähigkeiten in Sonderkursen wie Gruppenführung oder Orientierung alleine reichen Neptun nicht aus. Er möchte die neuen Besucher der Unterwasserwelt selbst in Augenschein nehmen. Praktischerweise fand auch in diesem Jahr das Sommerfest der TSG Augustin wieder am Siegwehr in Siegburg statt. Damit war ein Gewässer in der Nähe und es bestand die Möglichkeit, dass Neptun höchst persönlich die neuen Taucher begrüßen würde.

Neptun begrüsst die Taucher
Der Geschmack der Unterwasserwelt für einen neuen Taucher
Auch Neptuns Assistent wurde getauft

Und tatsächlich kam er - der Herrscher über Flüsse, Seen und Gewässer - in Begleitung seines Assistenten per Boot ans Siegwehr. Ehrfürchtig erwartet waren insbesondere die ganz Kleinen gespannt, was nun passieren würde. Nachdem sich Neptun einen Überblick über die anwesenden Taucher verschafft hatte, rief er alle Täuflinge zu sich. Nach Nennung der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildungseinheiten ging es dann über zum Taufritual.

Dabei dürfen alle Täuflinge ein Gebräu des Meeresgottes durch eine Trichter und Schnorchel zu sich nehmen, um den guten Geschmack der unter der Wasseroberfläche befindlichen Welt als unvergessliches Geschmackserlebnis in ihr Gedächtnis aufzunehmen. Alle Täuflinge habe tapfer den großen Schluck Unterwasserwelt aufgenommen und wurden jeweils mit einem persönlichen Taufspruch in den Kreise der Taucher aufgenommen. Neptun war sichtlich zufrieden mit der Arbeit der Tauchausbilder und Ergebnissen der Täuflinge.

Mit den besten Wünschen zu gutem und sicherem Tauchen verabschiedete sich Neptun wieder in die Fluten um dann im nächsten Jahr erneut zur Tauchertaufe zu erscheinen. Die Teilnehmer des Sommerfests ließen danach den Nachmittag bei Gegrilltem und Kaltgetränken in geselliger Runde ausklingen. Mehr Informationen rund um das Tauchen in Sankt Augustin finden sich auf der Webseite des Vereins unter www.tsg-augustin.de sowie bei Facebook und Twitter. (SO)

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.