Montag, 22.01.2018 14:39 Uhr

Taucher aktiv beim Siegburger Stadt-Putz-Tag

Verantwortlicher Autor: Stefan Ott Siegburg, 15.03.2015, 12:19 Uhr
Presse-Ressort von: Global-Pictures Bericht 4826x gelesen
Taucher der TSG mit ihrer Ausbeute
Taucher der TSG mit ihrer Ausbeute  Bild: Frank Bucher

Siegburg [ENA] Anlässlich des Siegburger Stadt-Putz-Tag hat auch der Fischschutzverein Siegburg zur 33. Ufer-Reinigung von Sieg und Mühlengraben aufgerufen. Taucher der Tauchsportgemeinschaft Sankt Augustin (TSG Augustin) unterstützten diese Arbeiten im und am Wasser im Bereich des Mühlengrabens in Siegburg.

Pünktlich um 8.00 Uhr des 14. März 2015 haben sich alle Teilnehmer der Ufer-Reinigung in Siegburg am Vereinshaus des Fischschutzvereins getroffen. Hier wurden die Teams zu Lande und im Wasser eingeteilt. Im Anschluss ging es ausgestattet mit Handschuhen und Müllsäcken in die einzelnen Abschnitte. Sieben Taucher der TSG Augustin haben gemeinsam mit sieben Strömungsrettern der DLRG Troisdorf und Sankt Augustin den Abschnitt im Bereich des Mühlengrabens am Siegburger Kreishaus auf Verunreinigungen und Unrat am Ufer und im Wasser abgesucht. In Summe sind allein in diesem Abschnitt 20 gut gefüllte Müllsäcke zusammen gekommen.

Vorzugsweise leere Flaschen. Aber auch ein Fahrrad, ein Bauzaunelement, eine Autofelge, ein städtischer Mülleimer und eine Dekolaterne wurden unter dem Oberbegriff „Unrat“ dem Entsorgungskreislauf – und nicht der Natur – zugeführt. Rein biologisch gab es im Gewässer Muscheln und Fische zu sehen sowie den Eindruck, das insgesamt die Verschmutzung durch illegale Müllentsorgung weiter abnimmt. Ein bewusster Umgang mit Abfall in der Bevölkerung wie aber auch eben diese regelmäßige Reinigung lassen die Natur aufatmen und sich in ihrer Form entfalten.

Zum Abschluss der Reinigungsarbeiten lud der Fischschutzverein Siegburg um 12.00 Uhr traditionell alle Teilnehmer der Ufer-Reinigung zu Haxe und Sauerkraut ein. Nun ist wieder für ein Jahr Ruhe. Und die Hoffnung besteht, das im kommenden Jahr noch weniger Müllsäcke gefüllt werden müssen. Mehr Informationen rund um das Tauchen in Sankt Augustin finden sich auf der Webseite des Vereins unter www.tsg-augustin.de sowie bei Facebook und Twitter. (SO)

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.